Vorrichtung zum Schweißen

Schweißvorrichtung

 Vorrichtungsbau für  genaue Positionierung!

Schweißen ist ein elementares Produktionsverfahren für die Automobilindustrie. Die in Serie hergestellten Einzelteile müssen kostengünstig, schnell und vor allem innerhalb bestimmter Toleranzen hergestellt werden.

Deshalb nimmt eine Vorrichtung zum Schweißen, mit genauer Positionierung des Werkstückes für diverse Industriegebiete, eine wichtige Stelle in der Qualitätssicherung ein. Unsere Kunden erhalten durch so eine gemeinsam erdachte, auskonstruierte  und hochpräzise hergestellte Vorrichtung einen wertvollen Produktionsvorsprung.

Langlebigkeit, sowie eine harmonische und sichere Handhabung der Vorrichtung tragen wesentlich zum gelungenen Automatisierungsprozess bei und garantieren auch den wirtschaftlichen Vorsprung bei der Produktion.

CREDITS:
Fotos:  INDAT
Text: Chris Steiner
Projektleiter: Gerhard Eberl